.

Veranstaltungen

Gemeinderatssitzungen

Im Moment liegen keine Termine vor.

Bürgerversammlungen

Im Moment liegen keine Termine vor.

Kirmes

Im Moment liegen keine Termine vor.

Fasching

Im Moment liegen keine Termine vor.

Weihnachtskonzert

In Gossel findet traditionell im Dezember ein Weihnachtskonzert in der Marienkirche statt.  Bisher wirkten Künstler aus dem Landestheater Eisenach, die Gosseler Vokalisten und junge Musiker aus Gossel mit.

Weihnachtsmarkt

Parallel zum Weihnachtskonzert findet in Gossel traditionsgemäß der Weihnachtsmarkt  statt. Der Gosseler Traditionsverein sorgt dafür, dass mit Bastelstraße, Bratwurst, Glühwein und weihnachtlicher Blasmusik der Tag einen tollen Abschluss findet.

Gottesdienste

Die Termine für die Gottesdienste sind über die Pastorin Sandra Reinhardt Tel.: 03624-314929 zu erfahren.

Biabellabimbathlon

Die Erfolgsgeschichte des Biabellabimbathlon geht weiter

Beim Biabellabimbathlon (er wird seit 2014veranstaltet) geht es darum, einen abgesteckten Hindernisparcours auf Schneeschuhen zu absolvieren. Dabei müssen 5 Runden absolviert werden, wobei in den ersten 4 Runden wie beim Biathlon jeweils 5 Schüsse auf ein Ziel abgegeben werden müssen. Nach dem letzten Schuss werden die Fehlschüsse gezählt und der Läufer begibt sich an den Glühweinstand, um dort mit kleinen Glühweinen (2cl) in Anzahl seiner Fehlschüsse bestraft zu werden (1x daneben= 1 kl. Glühwein, 2x daneben= 2 kl. Glühwein usw.).

Der Spaß für die Zuschauer und die Akteure ist vorprogrammiert.

Dank git immer den zahlreichen Sponsoren. Sie ermöglichen ein beheiztes Festzelt, eine Tombola und eine Versteigerung mit tollen Preisen. Der Tombolaerlös kommt jedes Jahr dem Kinderhospiz in Tambach-Dietharz zu gute.

Mehr über Termine, Regeln und Anmeldungsmodalitäten sind auf den Websiten des Biabellabimbathlon e.V. zu finden.

Osterpfitzen

Am Ostersonntag, dem 27. März 2016 fand das seit 104 Jahren traditionelle Osterpfitzen statt. Dabei wurden diesmal 6 Gosseler Burschen durch "Pfitzen" (mit einer eisernen Zange in den Oberschenkel kneifen) in die Burschenschaft aufgenommen. Vorher waren die Burschen durch das Dorf gezogen, um entsprechend der alten Tradition Eier, Brot, Speck u.ä. zu "sammeln".

Mit eiserner Zange wurden Paul Armstroff, Felix Kroll, Loris Mähr, Pierre Rittermann, Kurt Jurischka und Dennis Poser gepfitzt (v.l.n.r.) Foto: TA Arnstadt
Drucken | Seitenanfang | zurück

| Design/Programmierung MediaOnline GmbH |